Zahnprophylaxe in der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist schön und aufregend! Sie bringt aber Veränderungen mit sich, die auch Ihre Zahngesundheit betreffen.  Wir beraten Sie umfassend rund um das Thema Zahnprophylaxe in der Schwangerschaft.

mundhygiene schwangerschaft

Warum ist eine Zahnprophylaxe in der Schwangerschaft wichtig?

Schwangerschaftsgingivitis und Parodontitis

Durch die hormonelle Umstellung ändern sich der PH-Wert und die Mundschleimhaut.  Bakterien können sich dadurch leichter ansiedeln und Entzündungen des Zahnfleisches und der Gewebestrukturen um den Zahn verursachen.  Eine unangenehme Folge davon kann häufiger auftretendes Zahnfleischbluten beim Zähneputzen sein, ein Schwellung der Mundschleimhaut, und häufigeres Auftreten von Karies. Daher ist es in der Schwangerschaft ratsam, eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen.

Zahnschmelz erhalten und parodontale Schädigungen vermeiden

Viele schwangere Frauen sind in den ersten Monaten Ihrer Schwangerschaft  von Übelkeit betroffen. Die dadurch produzierte Magensäure greift den Zahnschmelz an. Das Risiko des Zahnverlustes ist in dieser Phase erhöht.

Ein kleiner Tipp: Greifen Sie nach dem Schwangerschaftserbrechen nicht sofort zur Zahnbürste, sondern warten Sie mindestens eine halbe Stunde um die Säure zu neutralisieren.

Zahnprophylaxe verringert das Risiko auf die genannten Beeinträchtigungen.

Zahnprophylaxe schützt Ihr Kind

Nach der Geburt Ihres Kindes sollten frischgebackene Eltern besonders auf Ihre Zahngesundheit achten. Kariesbakterien können leicht auf das Neugeborene übertragen werden.

Wir empfehlen Ihnen, zu Beginn Ihrer Schwangerschaft einen Untersuchungstermin zu vereinbaren, um Sie umfassend beraten zu können. Ihnen und Ihrem Baby zuliebe!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen