Lippenkonturierung mit Hyaluron

Volle, regelmäßig geschwungene Lippen waren stets ein Zeichen von Jugendlichkeit und Attraktivität.

hyaluron lippen

Leider nimmt im Laufe der Zeit das Volumen der Lippen ab. Das liegt am Schwinden der kollagenen Fasern sowie am Flüssigkeitsverlust, insbesondere aus den außenliegenden Bereichen der Lippen. Erste Fältchen rund um den Mund entstehen und der Lippenstift verläuft. Verlieren die Lippen zu stark an Kontur, wird dies von Betroffenen oftmals als störend wahrgenommen, da zu schmale Lippen dem Gesichtsausdruck einen zunehmend strengen Charakter verleihen.

Volle Lippen ohne Operation

Für die Formung der Lippen ist keine Operation notwendig. Die Lippen werden mit einem körpereigenen Stoff, der Hyaluronsäure, unterspritzt. Damit kann das Volumen aufgefüllt und die Konturen nachgebessert werden. Hyaluronsäure ist sehr gut verträglich, da sie ein natürlicher Bestandteil des Bindegewebes ist.

Wie lange hält Hyaluronsäure in den Lippen?

Der Körper baut die injizierte Hyaluronsäure nach einer gewissen Zeit wieder ab. Die Lippenkorrektur mit Hyaluron ist daher nicht dauerhaft. Nach sechs bis zwölf Monaten ist eine weitere Injektion des Fillers notwendig, wenn dies gewünscht ist. Die Abbauzeit der Hyaluronsäure kann  von Patientin zu Patientin unterschiedlich sein.

Wir beraten Sie gerne in unserer Ordination in Zell am Moos nahe Salzburg.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen